Quake Wars reitet nur auf Leoparden

Premiere! Gerade hat in den U.S. of A. die Auslieferung von „Quake Wars“ begonnen, da wird bekannt, dass die minimale Systemvoraussetzung nicht nur ein Intel Core 2 Duo ist, der mit 2 GHz getaktet sein muss und über mindestens 1 GB Arbeitsspeicher verfügt (dazu lediglich knapp 6,5 GB Platz auf der Platte und einer Grafikkarte ab der GeForce-7300- bzw. Radeon-X1600-Klasse), sondern auch noch das neueste Apple-Betriebssystem Mac OS X 10.5.1, auch bekannt als „Leopard“.

Unterstützt Quake Wars Time Machine und Quick View? Man weiß es nicht.

Das Spiel kommt hierzulande bei ASH zum Schnäppchenpreis von 55 Euro raus (das entspricht nach heutigem Kurs 85,69 US-Dollar. Man vergleiche mal mit diesem Link.)

Advertisements
Advertisements