Preissenkung beim MacBook Air

Das MacBook Air mit SSD-Disk ist in den USA heute Nacht um 400 Dollar günstiger geworden, und nachdem sich schon diverse Newsdienste mitten in der Nacht darüber beschwert hatten, dass die Preissenkung nicht Deutschland beträfe, ist die deutliche Preissenkung nun auch im deutschen Online-Store eingepflegt worden. (Liebe Kollegen von den gewissen Newsdiensten, gönnt ihr denn den Jungs vom deutschen Apple-Online-Store keinen Feierabend?)

Statt 2868 Euro für das Modell mit einem 64 GB großen SSD-Speicher verlangt Apple ab sofort nur noch 2379 Euro, also 489 Euro weniger. Das Einstiegsmodell kostet unverändert 1699 Euro, mit der Option, für 510 Euro eine 64 GB SSD einbauen zu lassen.

Advertisements
Advertisements