Wer will schreiben?

Funkstille.
Ihr habt’s gemerkt – wieder waren einige Tage Funkstille bei uns. Warum? Nun, wir waren alle beruflich ziemlich ausgelastet, und wenn wir abends nach Hause gekommen sind, hatten wir auch noch ganz normale häusliche Verpflichtungen. Bei mir zum Beispiel lag eine Verpflichtung zum WoW-Zocken vor.

Das ist jedoch natürlich kein Zustand. Irgendwie muss das besser werden, und außerdem sollt *ihr* auch ein bisschen mehr in dieses Blog eingebunden werden. Schließlich machen wir das alles hier nur für euch. Darum haben wir uns entschieden, jedem Leser, der sich anmeldet (das geht rechts in der Seitenleiste), den Status eines Mitarbeiters zu verpassen. Die bisher angemeldeten Leser haben wir kurzerhand zu Mitarbeitern “befördert”. Sobald ihr euch das nächste Mal bei macinplay anmeldet, werdet ihr eine erweiterte Eingabemaske sehen.

Was das bringt.
Als Mitarbeiter (das ist ein doofer Titel, aber WordPress nennt es halt so) könnt ihr selber Artikel hier bei macinplay schreiben – über alles, was rund um den Macintosh, den iPod, das iPhone, Apple TV und alle anderen Produkte von Apple so interessant ist, ihr könnt von euren Erlebnissen mit Apple-Produkten berichten und die gesamte Leserschaft informieren und unterhalten. Wir sind alle mordsmäßig gespannt auf das, was euch interessiert und fasziniert!

Sobald ihr euren Artikel “zur Revision einreicht”, also fertigstellt, schaut ein Admin (das bin meistens ich) dann aus rechtlichen Gründen noch einmal drüber und bügelt gegebenenfalls noch einen Rechtschreibfehler weg oder macht alternativ einen neuen rein. Und dann geht euer Artikel schon online! 🙂

Die Wahrscheinlichkeit ist nicht hoch, weil das Interface ziemlich einfach gehalten ist, aber wenn ihr dafür Hilfe braucht, stehe ich euch gerne mit Rat und Tat beiseite. Schreibt mir einfach eine Mail an gero_AT_macinplay.de!

Advertisements
Advertisements