Weihnachten ist fast vorbei, doch Apple schenkt uns was

Jetzt ist es also beinahe geschafft.

Die Geschenke sind ausgepackt und bestaunt.

Einige denken vielleicht darüber nach wie sie die Berge von Papier in die Tonne bekommen sollen, andere wie sie die Pfunde wieder loswerden, die sie sich die Tage über angefuttert haben.

Einige, so wie ich, freuen sich wieder in ruhigere Fahrwasser zu kommen und sich wieder etwas mehr ihren Hobbys zu widmen.

Aber ganz vorbei ist es dann doch noch nicht. Apple verschenkt ab heute 12 Tage lang jeweils einen Download im iTS. Das Ganze nennt sich ganz einfach 12 Tage Geschenke und startet heute mit einem Musikvideo.

Viel Spaß damit (iTS Account vorausgesetzt)

Advertisements

0 thoughts on “Weihnachten ist fast vorbei, doch Apple schenkt uns was”

  1. Witti says:

    Leider funktioniert das ganze nur mit einem deutschen iTMS Account. Österreicher schauen durch die Finger 🙁

  2. Oliver says:

    Ich frage mich bei solchen „Geschenken“ immer, wo der Hintergedanke ist? Hier will man vermutlich den kritischen User an das „einfache“ Produkt heranführen…
    Naja, aber vielleicht irre ich mich und es ist einfach ein gut gemeintes Weihnachtsgeschenk, direkt, nachdem alle Ihre neuen Apple geräte ausgepackt haben und ausprobieren wollen 😉 …

  3. Holger Saß says:

    @Witti: Ja, das ist allerdings weniger Apple geschuldet, als der Musikindustrie, die immer noch keine Gesamteuropäischen Verwertungsrechte hat, sondern jedes Land einzeln verwaltet…

    @Oliver: Klar will Apple was verkaufen. ich denke da nur an die „Genius“ Funktion mit direktem Draht zum Store oder die Store Links, die sich in iTunes 8 nicht mehr einfach ausschalten lassen.
    Und das die Aktion NACH der Bescherung anfängt ist sicher auch nur ein Zufall 🙂
    Aber warum soll man die Geschenke nicht mitnehmen? Die Verbindung zu iTunes und damit zum iTS ist als iPod User sowieso gegeben. Schliesslich muss jeder, der seine Cover über iTunes vervollständigen will sich im iTS registrieren…
    Und das man sich aus dem Store eigentlich nicht mehr abmelden kann schadet den Userzahlen sicherlich auch nicht .-)

Kommentare sind geschlossen

Advertisements