GIGA stellt Sendebetrieb ein

Wie der Mediendienst kress mitteilt, sollen Ende März beim Gaming-Sender GIGA die Kameras endgültig ausgehen. Neues Programm werde schon gar nicht mehr produziert – es laufen bis Sendeschluss nur noch Wiederholungen. Mehr Infos hier.

Advertisements
Advertisements