Ankama und der Schwarze Ritter auf der Leipziger Buchmesse

Vom 12. bis zum 15. März findet in Leipzig die Buchmesse statt. Dort hat Ankama einen 50 m² großen Stand im Bereich Comics in Leipzig (kurz CIL).

Vorgestellt werde nicht nur das MMORPG „DOFUS“, das nach Unternehmensaangaben bereits mehr als 10 Millionen Spieler weltweit zählt, sondern auch die anderen Spiele von Ankama, nämlich das PvP-Spiel „Dofus-Arena“, sowie „Wakfu“, dessen zwei ersten Episoden der Zeichentrickserie auf der Messe präsentiert werden.

Manga Fans werden auch nicht zu kurz kommen, denn auf der Leipziger Buchmesse wird der erste Manga des Verlags Ankama Editions auf Deutsch erscheinen, nämlich „DOFUS Monster: Der schwarze Ritter“. Dabei handele es sich um ein Cross-Media-Konzept, bei dem der Inhalt im Online-Rollenspiel DOFUS durch die Hintergrundgeschichte des Mangas ergänzt werde: Jedem Manga liege eine Rubbelkarte mit einem Code bei, den man auf der DOFUS-Seite eingeben könne, um einen exklusiven Gegenstand – „den Peiniger“ – zu bekommen. Damit könne der Charakter im Spiel in einen Ritter verwandelt werden.

Insgesamt gebe es fünf Ritter, die über fünf neue Zaubersprüche verfügten und ein neues Gameplay böten: Flamme, der rote Ritter, den grünen Ritter Blatt, den weißen Ritter Wolke, den blauen Ritter Tropfen, und den gefährlichsten und meist gesuchtesten schwarzen Ritter, Schatten.
Zusammen mit dem schwarzen Ritter erwarteten den Besucher Widmungen und Zeichnungen, Cosplay-Shows, Wettbewerbe, Fan-Artikel, Vorführungen, exklusive Trailer-Ausstrahlungen, sowie weitere Überraschungen.

Der Programmüberblick der Veranstaltungen außerhalb des Ankama-Standes:

Anime-Kino, Halle 2, Stand E 600:
13.03.09: 13:00-13:30: Episode 1 Wakfu – Das Nebelkind
15.03.09: 16:00-16:30: Episode 2 Wakfu – Yugo der Eliatrop

Schwarzes Sofa, Halle 2, Stand D604:
15.03.09: 11:00-12:00: Wettbewerb

Das Ankama-Team findet sich am Stand G501 im CIL-Bereich, Halle 2.

Advertisements
Advertisements