Diablo III zum Vorbestellen?

Noch arbeitet Blizzard Entertainment mit Hochdruck an dem Nachfolger des beliebten Hack-and-Slay-Rollenspiels Diablo II, doch bei Amazon ist er bereits aufgetaucht: Diablo III.

Allerdings handelt es sich dabei nicht um das Angebot von Amazon selber, sondern um das eines Drittanbieters, und der weist darauf hin: „Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar. Reservieren Sie sich Ihr Exemplar jetzt und wir versenden es pünktlich am Erscheinungstermin. ACHTUNG : ENGLISCHE ORIGINAL-VERSION UNCUT !!!“. Bleibt also abzuwarten, wann das Spiel offiziell vorzubestellen ist. Mal ganz abgesehen davon, dass eine nicht-USK-geprüfte Version eines Spiels sich in Deutschland gar nicht so ohne weiteres offiziell verkaufen und verschicken lässt. Aber ist ja egal.

Advertisements

0 thoughts on “Diablo III zum Vorbestellen?”

  1. Witti says:

    Ein solches Spiel welches ich wirklich beim Start haben möchte würde ich mich nur auf Blizz oder auf Amazon selbst verlassen. Kann es keinem Empfehlen bei solchen Drittanbietern zu bestellen da diese das Spiel meist erst am Releasetag haben und es dann erst versenden. Amazon hat es meist schon eine Woche vorher.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements