"Quake Live für Mac ist Top-Priorität"

quad_player_v800In den Quake Live-Foren lässt sich Entwickler Marty Sutton von id Software darüber aus, wie der Stand der Dinge zur browserbasierten Quake-III-Arena-Umsetzung ist und lässt die Information fallen, dass die Mac-Version Top-Priorität habe. Sie wie auch die Linux-Version nähere sich trotz großer Hindernisse der Fertigstellung. Noch im Mai sollen interne Tests laufen, und danach eine öffentliche Beta herauskommen.

Quake III Arena ist der Prototyp eines “Killerspiels”. Letztendlich geht es nur um das sinnlose Fraggen anderer Mitspieler aus der Ego-Perspektive. Quake Live, das es derzeit in einer offenen Betaversion für Windows (Internet Explorer und Firefox) gibt, soll später auf den wichtigsten drei Computerplattformen kompatibel laufen.

Advertisements
Advertisements