Star Wars – The Quest for R2D2: Lego im Browser

Lego Browser GameLego und Star Wars gehören spätestens seit den putzigen Spielen irgendwie zusammen. Und jetzt beglückt uns der Bauklötztchenkonzern mit einer kostenlosen Variante.

Dabei gilt es, wie der Titel vermuten lässt, den kleinen Roboter zu finden. Das ganze ist als Action-Spektakel inszeniert und zeigt das Geschehen aus isometrischer Sicht von schräg oben. Auf der Suche nach unserem kleinen Liebling (schliesslich piept kein anderer Roboter zu herzerweichend wie der kleine Mülleimer auf Rädern) können wir mit dem Lichtschwert durch die Gegend fuchteln und erleben allerlei Abenteuer.

Nötig ist der Download des“Unity Web Player“-Plugins, das es ebenfalls auf der Webseite gibt. Obwohl keine Systemvorraussetzungen angeben werden, eine kleine Warnung: auch wenn es eine PPC-Version des Plugins gibt, so ist das Spielen allerdings auf einem G5 1,8 Single praktisch unmöglich, da es eher einer Diashow als einem Spiel gleicht.

Wer es aber einmal ausprobieren möchte: hier die geht es zum Legospiel.

Advertisements

0 thoughts on “Star Wars – The Quest for R2D2: Lego im Browser”

  1. David Sondermann says:

    Das Spiel reagiert nicht auf meine Tastatureingaben. Nur F für Fullscreen funktioniert! Aber sonst sieht es ganz gut aus. 😉

  2. Kristin says:

    Hi, Schöner Artikel. Ich unterliege auch der Lego Star Wars Faszination.

  3. Gero Pflüger says:

    Bei mir muckt sich gar nix. 🙁

Kommentare sind geschlossen

Advertisements