Still Life 2 ist in Produktion (Mac)

Das Horror-Adventure “Still Life 2″ ist in Produktion gegangen und wird in voraussichtlich zwei Wochen im Handel stehen. Es kostet dann um die 30 Euro.

Das Spiel

Oktober 2008. FBI-Agentin Victoria McPherson, die bekannte Protagonistin aus Still Life, verfolgt nun schon seit Monaten den East-Coast-Killer. Sein jüngstes Opfer wurde gerade erst entdeckt. Im Jahre 2006 tauchte der Killer erstmals auf und brachte auf grausame Weise ein Dutzend Menschen um, ohne eine einzige Spur zu hinterlassen. Jetzt ist er wieder da und setzt sein mörderisches Spiel fort.

Auch die Presse setzt Victoria unter Druck. Da sich der Killer immer wieder mit Nachrichten bei der Journalistin Paloma Hernandez meldet, bombardiert sie Victoria jeden Tag mit Fragen nach der Ermittlung. Eines Abends erhält Paloma wichtige Informationen über den Killer und ist bereit, diese Victoria preis zu geben. Bevor es jedoch dazu kommt, wird Paloma selbst vom East-Coast-Killer entführt …

Der Spieler spielt aus der Sicht zweier Charaktere und erlebt die doppelte Spielerfahrung: als FBI-Agentin Victoria MacPherson, die den Serienmörder schnappen muss, und andererseits als Journalistin Paloma Hernandez, gekidnappt und isoliert im Haus des skrupellosen East-Coast-Killers.

Zwei Heldinnen, zwei Storys: Paloma muss versuchen zu überleben, dem Mörder vielleicht sogar zu entkommen; Victoria muss den Serienmörder finden, bevor es zu spät ist. Das Spiel soll eine überaus dichte Atmosphäre, spannende Story und herausfordernde Rätsel bieten.

Systemvoraussetzungen

DVD-Laufwerk, Mac OS X 10.4.9, 1,8 GHz Intel Mac Core Duo, 6 GB HD, 1024 MB RAM, 128 MB VRAM

Advertisements
Advertisements