Bioshock-Testbericht bei macinplay

Unser Autor David Sondermann hat einen kleinen Tauchkurs absolviert und ist nach Rapture abgetaucht, um den neuen Shooter „Bioshock“ von Feral Interactive zu testen. Nach wenigen Stunden Spielens informierte er den Rest der macinplay-Besatzung, dass er gerade die Hosen habe wechseln müssen. Seinen kompletten Testbericht lest Ihr unter diesem Link. Wenn Ihr auf den Test verzichten und das Spiel gleich kaufen wollt: Den Knaller gibt es für knapp 40 Euro versandkostenfrei im macinplay-Shop.

Advertisements
Advertisements