[iOS] Chaos Rings: Die neue RPG Referenz?

Die Final Fantasy Macher von Square Enix bringen mit Chaos Rings ein neues Rollenspiel auf das iPhone. Das ist jetzt vielleicht nicht so eine riesen Nachricht, schließlich ist das deren Job Spiel zu produzieren und zu verkaufen. Aber dieses Spiel ist uns dann doch aus einigen Gründen eine Nachricht wert.
Und dann gibt es den ersten Schock: Das Ding soll über 10 Euronen kosten und ist damit eins der teuersten Spiele im AppStore. Dann gleitet der Blick zu den technischen Daten: 253 MB? Donnerwetter, ganz schön fett das Teil. Und dann die Screenshots: Das ist ein iPhone App? Dazu verspricht der Entwickler ein ausgefeiltes Kampfsystem in traditioneller RPG Umgebung. Dabei dreht sich die Geschichte um ein Turnier in einer geheimnisvollen Arena. Ihr steuert ein Paar, das aber auch einzeln agieren kann, müsst andere Paare besiegen und nebenbei natürlich eine Menge Monster metzeln und Rätsel lösen um hinter das Geheimnis der Ark Arena zu kommen. Die Spielzeit soll dabei bei über 50 Stunden liegen und ist damit durchaus im Bereich der „normalen“ Computer-Rollenspiele.

Vielleicht ist Geiz doch nicht immer geil und der alte Spruch von „Qualität hat Ihren Preis“ ist auch gar nicht so ausgelutscht wie er klingt. Allerdings solltet Ihr der englischen oder japanischen Sprache mächtig sein, da das Spiel nicht deutsch lokalisiert ist. Rollenspieler die auch unterwegs nicht auf anspruchsvolles Futter verzichten möchten folgen diesem Weg zu den Chaos Rings.

Advertisements

0 thoughts on “[iOS] Chaos Rings: Die neue RPG Referenz?”

  1. KaySteven says:

    da muss ich mich mal zu Wort melden, da hier nur vermutet wird 🙂

    Habe erst vor dem hohen Preis zurückgeschreckt, dann aber doch zugeschlagen – im übrigen: wg. Release von Chaos Rings wurden allle anderen Square Enix Games im Preis reduziert temporär.

    Als erfahrener Final Fantasy Spieler und großer Square Enix Fan allgemein hatte ich recht hohe Ansprüche, wie man sich nach all den Konsolentiteln vorstellen kann. Ich wurde jedoch nicht enttäuscht.
    Wer bereits andere SE-Titel kennt, wird sich direkt zurecht finden. Die Grafik ist richtig gut, die Abenteuer spannend und herausfordernd!
    Ihr entscheidet Euch für eines von zwei Paaren und stellt Euch der Herausforderung, in die man ungewollt hineingezogen wurde. Das Ziel: die ‚Ark Arena‘ zu gewinnen, dazu müsst Ihr andere Paare besiegen. Auf dem Weg dahin wird natürlich Final Fantasy-like Eure Level gesteigert, ausgerüstet, viel gekämpft (mit physischen Waffen, Items, ‚Genes‘, Zaubern); dazu kommen kleine Minispiele ala ‚Puzzle‘, …
    Es hat viele Möglichkeiten und ich habe bisher erst 4 Stunden an Spielzeit hinter mir; laut dem, was mir noch an offenen Punkten vorliegt, bin ichguter Dinge, dass 50Std keine Übertreibung sind und somit ist Chaos Ring für 11eur ein Schnäppchen im Vergleich zu 55-60eur pro PS3/x360.

    Ich kann euch Chaos Rings nur empfehlen und wünsche viel Erfolg 🙂

  2. Pingback: [iOS] Neuigkeiten und zwei besondere Angebote | macinplay
  3. Trackback: [iOS] Neuigkeiten und zwei besondere Angebote | macinplay

Kommentare sind geschlossen

Advertisements