Steve Jobs eröffnet WWDC

Apple wird die jährlich stattfindende Worldwide Developers Conference (WWDC) mit einer Keynote von Steve Jobs, CEO von Apple, am Montag, 7. Juni um 10.00 Uhr eröffnen. Mit über 5.000 registrierten Entwicklern ist die diesjährige WWDC in einer Rekordzeit von acht Tagen ausverkauft gewesen.

Die fünftägige Veranstaltung findet vom 7. Juni bis 11. Juni statt und ist darauf ausgerichtet erfahrenen Entwicklern erweiterten Inhalt zu fünf Schlüsseltechnologien zu vermitteln: Application Frameworks; Internet & Web; Graphics & Media; Developer Tools und Core OS. Apple-Ingenieure werden über 100 lösungsorientierte, technologisch-spezifische Sessions abhalten. Die WWDC 2010 bietet der unglaublich vielfältigen Community die Möglichkeit tausende gleichgesinnte iPhone-, iPad- und Mac-Entwickler aus der ganzen Welt zu treffen.

Advertisements
Advertisements