Macintosh: Summer Games werden ausgeliefert

Runesoft hat heute mit der Auslieferung des Klassikers Summer Games für den Macintosh begonnen. Damit feiern die Summer Games ihre Rückkehr auf das Apple-System, waren sie doch zuletzt auf einem Apple II ausgetragen worden. Die Neuauflage des epyx-Klassikers bietet zehn Sportarten und die Möglichkeit mit bis zu vier menschlichen Teilnehmern vor dem Bildschirm zu sitzen und heiße Wettkämpfe auszutragen.

Summer Games bietet die Möglichkeit, im Retrolook der 80er Jahre oder in einer modernen Version alleine gegen den Mac oder mit bis zu drei Freunden zu spielen. Länder, Starter, Schwierigkeitsgrad und Steuerung sind frei wählbar. Statistiken zeigen Trainingserfolge und Wettkampfergebnisse an. Die Steuerung kann für jeden Spieler individuell eingestellt werden. Ob Maus und Tastatur, Joystick oder Gamepad, alles ist möglich. Also rein in die Sportschuhe, ran an den Joystick, plane Deine Wettkampf-Strategie und hole Dir die Rekorde und Medaillen.

Features

  • 10 verschiedene Sportarten
  • Spiel gegen Mac oder Freunde
  • Einzel- und Mannschaftswettkampf
  • Retro- oder moderne Grafik
  • wahlweise, frei einstellbare Steuerungsmöglichkeiten mit 1-4 Spielern gleichzeitig an einem Mac

Systemvoraussetzungen

Mac OS X 10.5.8, PPC/Intel mit 1,5 GHz, 256 MB RAM, 64 MB Grafikkarte.

Preis und Verfügbarkeit

Summer Games kostet 20 Euro und wird in den nächsten Tagen auch im macinplay-Shop landen. Vorbestellen lässt es sich schon.

Advertisements
Advertisements