Griffin Party Dock: Spaß für 4

Vor einiger Zeit hatten wir euch schon einmal kurz The Pinball vorgestellt. Dabei steuert ihr einen virtuellen Flipper auf dem Mac per iPhone/iPod touch (das passende App gibts hier)
Zubehörspezialist Griffin geht jetzt noch einen Schritt weiter und bringt ein Dock samt 4 Controllern heraus, das Spiele und andere Inhalte wie Fotos und Videos vom iPad oder iPhone auf den Fernseher bringt. Eine Webseite zeigt das Gerät samt iPad und trägt den schönen Titel Join the party.
Das trifft es wohl ganz gut, denn es werden nur spezielle Apps damit laufen. Griffin spricht von „casual/family games“ und betont den sozialen Character der Spiele. Erwarten dürften uns also kleine Spielchen für gesellige Runden wie sie auf Nintendos Wii weit verbreitet sind oder etwas in der Art wie Sonys Buzz. Was aber nicht das schlechteste sein muss wenn man bedenkt wie viele Konsolen eigentlich nur noch aus dem Schrank gekramt werden um eine gesellige Runde WiiSports zu zocken.
Das ganze Projekt steht und fällt also mit der Software, hier öffnet Griffin die Tür und möchte unabhängige Entwickler gewinnen, die dann ihre Software über den iTunes Store vertreiben sollen.
Wer hält eigentlich momentan die Rechte zu You don’t know Jack?

Sobald wir näheres erfahren, wie zum Beispiel ob das Design noch überarbeitet wird oder wann das Teil erscheint und was es so ungefähr kosten soll dann sagen wir das natürlich sofort weiter.

Advertisements
Advertisements