[iTunes] Filme endlich auch in der Schweiz [UPDATE] und in Österreich [UPDATE] und in Italien

Per Suchfunktion lassen sich bereits auch in der Schweiz Filme per iTunes runterladen. Eine offizielle Ankündigung steht jedoch noch aus. Die Filme kosten zwischen zehn und zwanzig Schweizer Franken. Laut macprime.ch stehen  1.377 Filmtitel zur Auswahl, wobei einige Titel in mehreren Genres (insgesamt 24 Kategorien) auftauchen. Die Schweizer Macseite schätzt, dass es am Ende „eine hohe dreistellige Anzahl“ an Filmen sein werden, die über Apples Medienprogramm abrufbar sind.

Einzig die Sprachversionen bringen etwas Verwirrung mit sich, so sollen sowohl französische, als auch deutsch-sprachige Titel durcheinander gewürfelt sein. Eine freie Sprachwahl stehe zu dem nicht zur Verfügung, beschweren sich die Schweizer Mac-Enthusiasten. Doch eventuell wird hier seitens Apple noch nachgebessert.

[UPDATE]

Unser Administrator Daniel wies darauf hin, dass Filme auch bald im österreichischen iTunes Store zu haben seien sollen. Na umso besser!
Quelle: benm.at

[UPDATE 2]

Aber auch die Italiener werden nicht vergessen. Danke an Daniel für den Hinweis!
Quelle: macerkopf.de

Advertisements

0 thoughts on “[iTunes] Filme endlich auch in der Schweiz [UPDATE] und in Österreich [UPDATE] und in Italien”

  1. Witti says:

    Das gilt nicht nur für die Schweiz sondern auch für Österreich und Italien 🙂

  2. Ray says:

    Danke für den Hinweis. Wir haben den Artikel entsprechend mit einer Aktualisierung versehen.

  3. John says:

    Nicht schlecht! Wurde aber auch langsam Zeit.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements