[Macintosh] Europa Universalis: Rome Gold

Application Systems Heidelberg liefert ab sofort die deutsche Version von Europa Universalis: Rome Gold für den Mac an den gut sortierten Software- und Elektronikhandel. Damit ist es innerhalb einiger Tage auch für den geneigten Hardcore-Strategen zu haben. Vorbestellungen nimmt zum Beispiel Amazon.de* versandkostenfrei für knapp 30 Euro entgegen.

In der Gold-Edition von „Europa Universalis: Rome“ finden Sie die epischen Echtzeit-Strategie Titel „Europa Universalis: Rome“ und das Erweiterungspaket „Vae Victis“ („Wehe den Besiegten“) auf einer DVD vereint. Europa Universalis: Rome umspannt die Weltgeschichte vom Ersten Punischen Krieg bis zum Aufstieg Roms zu einer Großmacht. Das Gameplay eröffnet Ihnen unzählige Möglichkeiten und sorgt damit in jeder Partie für ein einzigartiges Spielerlebnis mit grenzenloser Wiederspielbarkeit. Greifen Sie unter anderem durch internationale Politik, Kulturerrungenschaften, Charakterverwaltung und Entscheidungen auf provinzialer Ebene in das Spielgeschehen ein. In der Erweiterung Vae Victis wird der Spieler unter anderem in die Machtkämpfe zwischen den einzelnen politischen Fraktionen innerhalb des römischen Senats verstrickt.

Systemanforderungen:

DVD-Laufwerk, Mac OS X 10.5, 1,8 GHz Intel Mac Core Duo, 12 GB HD, 1024 MB RAM, GeForce 7300/Radeon HD 2400 128 MB VRAM
– Intel-GMA-Grafikkarten werden nicht unterstützt
– ATI X1600 und X199 werden nicht unterstützt
– DSL-Anschluss zum Registrieren und Spielen im Internet erforderlich

Advertisements
Advertisements