[Mac] Brothers in Arms im Mac App Store erschienen

Feral Interactive ist nicht nur interaktiv, sondern auch aktiv, zumindest was die Anzahl der Veröffentlichungen im Mac App Store angeht. Seit heute finden sich die Shooter Brothers in Arms: Road to Hill 30 und Brothers in Arms: Earned in Blood im Mac App Store.

In unserem Testbericht zu den beiden Spielen, die Feral ansonsten im Doppelpack unter dem Namen Brothers in Arms: Double Time anbietet, heißt es:

Brothers in Arms ist ein sehr solider Weltkriegstitel. Nicht umsonst hat “Road To Hill 30″ seinerzeit so ziemlich alles an Preisen abgeräumt, dass man abräumen kann. Zum toprecherchierten Hintergrund kommt ein gutes Gameplay mit einer tollen Atmossphäre. Einzig die immer wiederkehrende Herangehensweise an die Aufgaben kann eingefleischte Egoshooter-Freunde auch manchmal etwas ausbremsen. Denn hier gilt es, doch die jeweiligen Stellungen genauer in Augenschein zu nehmen, bevor man Matt Baker und seine Waffenbrüder ins Verderben schickt. Für Freunde taktischer Shooter ist dieses Spiel jedoch wie gemacht.

[appext 422052082]
[appext 420395722]

Advertisements
Advertisements