[Mac] Anomaly: Warzone Earth erscheint auf STEAM am 8. April

Eine “unglaublich intensive Mischung” aus Action- und Strategiespiel verspricht Valve, der Betreiber der STEAM-Plattform, in seiner Ankündigung von “Anomaly: Warzone Earth”. Schnell entpuppt sich das Spielprinzip als weithin bekannt: es ist ein Tower Defense Spiel. Einziger und entscheidender Unterschied: Im Gegensatz zu einem klassischen „Tower Defense Game“, in dem man die Rolle des Verteidigers übernimmt, versetzt Anomaly: Warzone Earth den Spieler in die Rolle der angreifenden Partei.

Sechs verschiedene Truppentypen können eingesetzt werden, um die fiesen Aliens, die Großstädte wie Tokyo oder Bagdad besetzt halten, den Garaus zu machen.

Neben dem Rollentausch bietet das Gameplay noch weitere Neuigkeiten im Vergleich zu klassischen Tower Defense Games. Durch eine direkt steuerbare Commander-Einheit, ist der Einsatz von verschiedenen Spezialattacken möglich. Ferner kann die Route der Einheiten in Echtzeit jederzeit flexibel geändert werden, um einen optimale Weg durch das Kampfgebiet festzulegen. Je höher der Spieler bei der Kampagne kommt, umso mehr Upgrades und neue Einheiten fügen sich dem eigenen Arsenal hinzu. Zwei Squad Assault Modes erhöhen die Spielzeit zusätzlich.

Die Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: OS X Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
Prozessor: Intel Pentium  2.4 GHz oder AMD Athlon 64 +2800
Speicher: 2 GB
Grafik: NVIDIA GeForce 8600 / ATI Radeon 3650 oder besser
Festplatte: 1 GB

Weitere Informationen unter: http://store.steampowered.com/app/91200/

Advertisements
Advertisements