GRAVIS stellt neues Telefon-Beratungsangebot vor

Mit dem GRAVIS Pro Service könnt Ihr Euch bei GRAVIS ab sofort Deinen Lieblingsberater selbst aussuchen. Auf http://www.gravis.de/pro-service könne man mit einem Klick das Problem eingrenzen, so GRAVIS, und erhalte daraufhin eine Auflistung der in Frage kommenden Experten. Aus diesen Vorschlägen suche man sienen bevorzugten Spezialisten aus. Der neue individuelle Support per Telefon liefere so maßgeschneiderte Lösungen für Computer-, Hardware- sowie Software-Probleme. Zudem komme das Angebot ohne Warteschleifen und damit verbundene Zusatzkosten aus.

GRAVIS setzt bei dem neuen Telefon-Service ganz auf die Kompetenz von ausgewiesenen IT-Experten, die auf der Plattform ihre Dienstleistungen anbieten. Alle Berater sind zudem mit Namen, Bild und eigener Nummer aufgeführt. So können Verbraucher ihren bevorzugten Ansprechpartner auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder direkt anrufen und Nachfragen zum bereits geschilderten Sachverhalt stellen.

Um den kompetentesten Ansprechpartner zu finden, können Anwender auf der Homepage ihr Problem zunächst eingrenzen. Anschließend werden automatisch sämtliche Experten für die entsprechende Fragestellung angezeigt. Zusätzlich lässt sich auch der momentane Status des Beraters abfragen und einsehen, ob er sich gerade in einem Gespräch befindet, erreichbar oder offline ist. Damit sind die Anwender jederzeit darüber informiert, wann ein Anruf bei dem Berater ihrer Wahl sinnvoll ist und wann nicht. Im Anschluss an das Gespräch können Nutzer die Berater bewerten. Dadurch entsteht ein Ranking. Dank dieses Wettbewerbs wird die Qualität des Angebots gesichert.

Die Nutzung des GRAVIS Pro Services kostet regulär 1,79 Euro pro Minute. Anwender können sich kostenlos registrieren und so das Beratungsangebot zu einem vergünstigten Tarif nutzen: Nach Einrichtung eines Nutzerkontos kostet der Service für sie nur 1,49 Euro pro Minute. Bei Bedarf kann das Guthaben online aufgeladen werden.

Advertisements
Advertisements