[iOS] King of Opera: Nur heute kostenlos

Es heisst ja, die Oper ist erst zu Ende, wenn die dicke Frau gesungen hat. Im Falle von King of Opera handelt es sich aber nicht nur um Sänger männlichen Geschlechts, vielmehr endet die Oper erst, wenn die konkurrierenden Stimmvirtuosen sich gegenseitig von der Bühne geschubst haben, bis nur noch einer im Rampenlicht steht und tatsächlich zu Ende gesungen hat!

In dem genauso wahnwitzigen wie lustigen Spiel für iOS müssen maximal vier Operntenöre versuchen, das Rampenlicht auf der Bühne für sich alleine zu haben. Das geht aber nur mit kräftig Geschiebe und Gezerre, um die Konkurrenz wortwörtlich von der Bühne zu schubsen. Dabei können sich bis zu vier menschliche Spieler gleichzeitig den Scheinwerfer streitig machen.

Wer diese irre Spielidee mal unbedingt selber gespielt haben muss, hat am heutigen Freitag die Gelegenheit, das völlig kostenlos zu tun: Entwickler Tuokio bietet nur heute am 16. Dezember das Spiel King of Opera kostenlos an, als kleines Weihnachtsgeschenk.

Wenn ihr also immer mal in die Rolle eines Operntenors schlüpfen wolltet oder, noch besser, immer schon mal einen von der Bühne werfen wolltet, folgt einfach dem unten angegeben Link und stellt euch ins Rampenlicht!

[appext 408697793]

Advertisements
Advertisements