[Mac] Rochard: G-Action für schlaue Köpfe

Rochard ist ein ursprünglich als PS 3 Download erschienen und konnte die Presse durchaus überzeugen. Jetzt ist der Sidescroller, der Action- und Puzzleelemente verbindet im Mac App Store aufgeschlagen. Die Hintergrundgeschichte ist schnell erzählt: John Rochard verdient sein Geld als Miner auf einem Asteroiden und als eines Tages Tages eine Gruppe nicht ganz so netter Menschen seine Mine entern setzt sich der eigentlich gemütlich gebaute John natürlich zur Wehr. Er tut dies mit Hilfe eines “G-Lifters”, mit diesem tollen Gerät kann man die Schwerkraft beeinflussen und so Gegenständen auf die Gegner schleudern oder eben Hindernisse beseitigen. Und als die Bösewichte besiegt sind geht die Geschichte natürlich noch weiter…
Laut Recoil Gamens wird da bei folgendes geboten:

– Fünf lange Kapitel, vollgepackt mit rasanter Plattform-Action und kniffligen Rätseln basierend auf Schwerkraft
– Ein schön gestalteter, cartoonartiger visueller Stil, reich an Humor und Charakter
– Unglaubliche Elemente, um die Schwerkraft zu beeinflussen und Gegenstände zu packen, zu schwenken und zu werfen, um Rätsel zu lösen oder Feinde los zu werden
– Ein fetziger Soundtrack komponiert von Markus “Captain” Kaarlonen von den Poets of the Fall, der Southern Rock/Blues mit von den 80ern inspirierter elektronischer Musik kombiniert
– Die legendäre Darbietung von Jon St. John als die Stimme von Hauptfigur John Rochard
– Die anspruchsvollste Verwendung der Unity-Engine in einem Videospiel

Ja, Fans des Dukes werden die Stimme des Helden ohne Probleme wiedererkennen.
Und so sieht das Spektakel aus:

Alles in allem sicher keine Revolution auf dem Spielemarkt aber für Zwischendurch oder auch etwas länger sicher einen zweiten Blick wert.

[appext 488695018]

Advertisements
Advertisements