[Mac] Command&Conquer Generals 2 angekündigt

Bioware hat sich zwar nicht festgelegt, aber immerhin ist klar, dass der neuste Hit der Echtzeitstrategie Experten im Jahr 2013 das Licht der Welt erblicken wird. Die Entwickler des Nachfolgers von Command&Conquer Generäle  (Die deutsche und leider zensierte Version: Unser Test) haben in Aussicht gestellt, dass das Spiel im ersten oder zweiten Quartal des nächsten Jahres herauskommen könnte.

Sein Vorgänger hatte seiner zeit hohe Wellen geschlagen, da das Spiel mit relativ realistischen Kampftruppen, darunter auch eine Terroristen-Fraktion mit Selbstmordattentätern und Giftgas-Anschlägen, aufzuwartete. In Deutschland wurde damals eine zensierte Version herausgebracht, in der die Selbstmordattentäter zu rollende Dynamitstangen abgeändert wurden und die Soldaten Cyborgs darstellten, die statt Schreie merkwürdige Piepgeräusche von sich gaben.

Ob Command & Conquer Generals 2 auch auf dem Mac erscheint, war zum momentanen Zeitpunkt nicht herauszufinden. Da jedoch ein großer Teil der Bioware- und ElectronicArts-Spiele den Weg auf den Mac fanden (Aktuell etwa Dragons Age II), und der Vorgänger ein Hit auf dem Mac war, bleibt zu hoffen, dass der Titel auch auf unsere Raubkatze portiert wird.

Advertisements

2 thoughts on “[Mac] Command&Conquer Generals 2 angekündigt”

  1. life_is_pleach says:

    Eher unwarscheinlich. Dann müßte erstmal die Frostbyte Engine 2.0 portiert werden. Und selbst wenn. Es gibt wohl keinen aktuellen Mac dessen Grafikkarte schnell genug dafür wäre. 

  2. Macray says:

    Naja, bis zum (zweiten Quartal des) Jahr 2013 ist ja noch ein bisschen Zeit. Vielleicht klappts ja doch. Abgesehen davon, dass man ja keine zeitgleiche Veröffentlichung erwarten kann. Wir bekommens dann vielleicht erst 2014.. dann kann jede iPad-Karte das 🙂 

Kommentare sind geschlossen

Advertisements