[iOS] Simpsons Tapped Out erschienen – Update

Der „Spiele-Riese“ EA hat heute sein neustes Simpsons-Spiel mit dem Titel „Tapped Out“ über den AppStore veröffentlicht. Grundprinzip des Spiels ist es das zerstörte Springfield nach seinen eigenen Vorstellungen wieder aufzubauen. Die Spielmechanik kann mit Spielen wie Cityville oder Farmville verglichen werden.
Im Spiel gibt es, wie auch bei vergleichbaren Spielen, 2 verschiedene Währungen. Einerseits die normale Währung und andererseits die Premium-Währung, welche nur sehr selten im Spiel vorkommt und alternativ über InApp-Käufe aufgestockt werden kann. Für diese Premium-Währung gibt es natürlich besondere Gegenstände oder man kann dafür die Wartezeit für div. Aufgaben und Aktivitäten abkürzen.
Mit Hilfe der EA-Plattform „Origin“ können die Spielstände (das eigene Springfield) zwischen den verschiedenen iOS-Devices synchronisiert werden. Dies Funktion ist sehr praktisch wenn man zu Hause auf dem iPad und unterwegs auf dem iPhone spielen möchte.

Wer sich sofort selbst ans Werk machen möchte kann das Spiel für iPad und iPhone über den AppStore beziehen (siehe AppStore-Link unten).

Weiters gibt es hier noch den Trailer zum Spiel:

Update
Aktuell gibt es massive Probleme mit den EA-Server. Es ist teilweise nicht möglich das Spiel zu spielen. Die App vermeldet nur, dass der Server nicht erreichbar ist.

Update 2
EA entfernt das neue Simpsons-Spiel wieder aus dem AppStore. Grund für die Entfernung dürften die weiter anhaltenden Server-Probleme sein. Ob und wann die App wieder im AppStore erhältlich sein wird ist noch nicht bekannt. Eine offizielle Stellungnahme von EA steht ebenso noch aus. Bei Twitter häufen sich die Beschwerden von Spielern die bereits Geld in das Spiel investiert haben.
Auf der Facebookseite des Spiels ist nun eine Stellungnahme zur Situation um das Spiel zu lesen.

[appext 498375892]

Advertisements
Advertisements