[Mac] Serious Sam 3 kommt auf den Mac

Überraschend hat Publisher Devolver Digital eine Überraschung für alle Mac-Shooter-Freunde im Gepäck, denn die Firma hat jetzt angekündigt, den Egoshooter Serious Sam 3: BFE am 23. April auch in einer Mac-Version zu veröffentlichen.

Serious Sam 3: BFE ist der jüngste Teil der Serious Sam-Reihe, spielt chronologisch aber vor dem ersten Teil. Das ist bei Serious Sam aber von Seiten der Geschichte her ziemlich egal, denn die Reihe zeichnet sich nicht durch eine ausufernde, pathostriefende Story oder ausgeklügeltes taktisches Kampf- und Deckungsystem aus, sondern durch technisch feine und völlig unkomplizierte, geradlinige Action und Ballern bis der Arzt kommt.

Bei Serious Sam stürmen gigantische Horden hirnloser Monster in Welle auf Welle auf Welle auf den Spieler zu, der nichts anderes tun muss, als mit immer größeren Schiessprügeln die Gegnerhorden niederzumähen und dabei nicht zu vergessen, zwischendurch Munition zu sammeln und bis zum Ende des Levels zu laufen.

Den spassigen Actionkracher kann man alleine, in klassischen Multiplayermodi gegeneinander oder sogar im Coop-Modus mit bis zu sechzehn Spielern spielen, sogar Split Screen zu viert an einem Rechner ist möglich.

Zur Ankündigung der Mac-Version hat Devolver Digital sogar eigens einen speziellen Mac-Trailer veröffentlicht, weitere Informationen wie Systemanforderungen oder Verkaufspreis liegen noch nicht vor, das Spiel soll aber am Veröffentlichungstermin über die digitalen Downloaddienste Steam und Get Games zur Verfügung stehen.

Mac Trailer:

Advertisements
Advertisements