[iPad] [Mac] Neues Shadowrun-Spiel angekündigt, iOS und Mac-Version inklusive

Das Rollenspiel Shadowrun, erstmals erschienen 1989 als klassisches Pen & Paper-Spiel, versetzte seine Spieler von Beginn an in eine faszinierende Welt einer dystopischen nahen Zukunft, in neben traditionellen Cyberpunk-Ideen auch fantastische Aspekte eine bedeutende Rollen spielten, war in der Shadowrun-Welt doch in der düsteren Zukunft auch die Magie wiedergekehrt, inklusive Feuerbällen und Fabelwesen wie Elfen, Zwergen, Orks oder auch Drachen. Wobei sich auch diese an die Gegebenheiten der Neuzeit angepasst haben, so dass Elfen als Filmstars, Zwerge als Computerhacker und Drachen als manipulierende Finanzinvestoren Alltag sind in Shadowrun.

Die namensgebenden Shadowruns sind dabei schwarze Operationen, meistens im Auftrag von mächtigen, gesichtslosen Firmen, die in der Zukunft bei einer feindlichen Übernahme tatsächlich schon mal mit Waffengewalt vorgehen und die ihre Runs den Shadowrunnern überlassen, Gesetzlose mit besonderen Fähigkeiten und keinen offiziellen Akten, die wortwörtlich im Schatten leben und all die Jobs übernehmen, die für normale Menschen zu verrucht oder gefährlich sind.

Das Shadowrun-Universum hat auch einige Videospiele hervorgebracht, wobei die Macher nur selten ein glückliches Händchen bewiesen haben: Der letzte Titel war ein gefloppter Multiplayer-Shooter, am nächsten dran an der Vorlage waren zwei Titel, die noch zu Zeiten des Super NES und Sega MegaDrive erschienen sind.

Nun gibt es aber Hoffnung für alle Fans von Shadowrun: Niemand geringerer als Jordan Weisman, der Shadowrun einst erschaffen hat ist nun zurück mit einem neuen Entwicklungsstudio unter seiner Leitung, Harebrained Schemes und hat sich dem momentan so erfolgreichen Kickstarter-Trend angeschlossen, um über die Crowdfunding-Plattform die Anschubfinanzierung eines neuen Shadowrun-Videospiels zu bekommen.

Das Shadowrun Returns betitelte Spiel wird ein rundenbasiertes 2D-Spiel, das in der Tradition des Rollenspiels besonders tiefe Story-Interaktionen bieten soll und neben taktischen Kämpfen auch ein tiefes Charakter-Entwicklungssystem für die Spielerfiguren vorsieht.

Für die Geschichten hat das Entwicklungsteam viele alte und namhafte Shadowrun-Veteranen verpflichten können, zudem soll ein umfangreicher Editor den Spielern ermöglichen, ihre eigenen Shadowruns zu erstellen.

Die Kickstarter-Kampagne ist bereits angelaufen und inzwischen so erfolgreich, dass neben der ursprünglich geplanten Version für iPads, Android-Tablets und Windows jetzt auch eine Mac-Version des Spiels bestätigt werden konnte. Wer mehr über das kommende Spiel erfahren will, kann sich auf der Kickstarter-Seite umtun, die Kampagne läuft auch noch bis zum 29. April, die Entwickler versprechen weitere Inhalte, sollten bestimmte Finanzierungsziele bis zum Ende der Kampagne erreicht werden.

Advertisements
Advertisements