[iPad] [Mac] Leisure Suit Larry-Remake geplant

Das Kickstarter-Fieber greift weiter um sich: Erneut soll über die Crowdfunding-Plattform eine alter Spieleklassiker wiederbelebt werden, diesmal handelt es sich aber um ein waschechtes Remake, das nur den Auftakt zu einem umfangreichen Revival der gesamten Serie darstellen soll:

Derzeit läuft eine Kickstarter-Kampagne, um ein Remake von Leisure Suit Larry zu finanzieren. Vor gut 25 Jahren startete dieser Titel eine witzige Adventurereihe über den Möchtegern-Frauenhelden Larry, der meistens erfolglos in einem weissen Polyesteranzug versucht, hübsche Frauen zu beeindrucken und dabei von einem komischen, nicht ganz jugendfreien Abenteuer ins nächste stolpert.

Die Entwickler von Replay Games wollen nun an ein moderne Systeme angepasstes und grafisch aufpoliertes Remake des allerersten Leisure Suit Larry-Teils herausbringen, für diese Zwecke haben sie nicht nur die Rechte an der Serie freigekauft, sondern sogar den legendären Seriengründer Al Lowe aus der Rente geholt.

Wenn das Remake finanziert ist und sich erfolgreich verkauft, sollen dann nach und nach die anderen Teile der Serie ebenfalls neu aufgelegt werden, auch ein komplett neuer Teil der Serie ist in Überlegung. Erscheinen soll das Spiel dann über digitale Downloadplattformen und zunächst in Versionen für Mac, Windows, iPads und Android-Tablets.

Momentan ist das Finanzierungsziel noch nicht erreicht, die Kampagne läuft aber noch bis zum 2. Mai. Wer sich also noch an den guten Larry und seine holde Damenwelt erinnert und ihn ins 21. Jahrhundert befördern möchte, kann sich auf der Kickstarter-Seite einmal umtun.

Advertisements

One thought on “[iPad] [Mac] Leisure Suit Larry-Remake geplant”

  1. Gero Pflüger says:

    Oh Mann, wie genial! Habe gerade 25 Dollar gestiftet.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements