[Mac] Combat Mission: Battle for Normandy im Mac App Store

Als macinplay.de im Jahr 2000 gegründet wurde, bestand es aus nur zwei Leuten: meinem Kumpel Béla Bölke und mir. Wenige Wochen später waren wir einer mehr: Maximilian Bobzien gesellte sich dazu, und an den kam ich über ein Spiel im Internet – was im Jahre 8 nach WWW (ja, das World Wide Web wurde erst im Jahr 1992 erfunden) überhaupt nicht selbstverständlich war. Das Spiel hieß »Combat Mission: Beyond Overlord«, war ein rundenbasiertes, taktisches Kriegsspiel und ließ sich per E-Mail spielen.

Über E-Mail-Kontakt fanden sich Max und ich. Erst kommunizierten wir auf Englisch miteinander, bis wir herausfanden, dass wir beide Deutsche waren. Dann fanden wir heraus, dass wir beide in Hannover wohnten. Und von da aus war es nur noch ein kleiner Schritt ins junge Team von macinplay.de – aber soll die Vergangenheit ruhen.

Battlefront, die damals »Combat Mission« entwickelt hatten, haben den Mac zwischenzeitlich arg geschmäht, doch nun ist endlich wieder ein »Combat Mission«-Titel für uns da: »Battle for Normandy« heißt das Spiel und ist im eigentlichen Sinne gar kein Spiel, sondern eher eine der genauesten Simulationen des Bodenkriegs im Zweiten Weltkrieg. Es spielt, wie der Name schon sagt, an der französischen Kanalküste, in der Normandie, wo am 6. Juni 1944 die alliierten Truppen landeten. Das Addon »Commonwealth Forces« soll ebenfalls demnächst veröffentlicht werden. Ein paar weitere Infos zum Spiel gibt es in englischer Sprache unter diesem Link.

Nun ist »Combat Mission: Battle for Normandy« im Mac App Store aufgetaucht, und ratet, wer es schon lädt? Genau: ich. 🙂

[appext 492808932]

Advertisements

2 thoughts on “[Mac] Combat Mission: Battle for Normandy im Mac App Store”

  1. Toblakai says:

    Schöner Beitrag, leider wird über den neuen Teil von CM recht wenig in Deutschland berichtet.

  2. Gero Pflüger says:

    Das finde ich auch sehr schade, denn es ist ein tolles Spiel.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements