[Mac][iOS][Android] Revolution Software hat neues Baphomets Fluch-Abenteuer angekündigt

Die Adventure-Profis von Revolution Software haben die Fortsetzung der beliebten Baphomets Fluch-Reihe (im Original Broken Sword) angekündigt. Nach Baphomets Fluch, Baphomets Fluch II: Die Spiegel der Finsternis, Baphomets Fluch III: Der schlafende Drache und Baphomets Fluch IV: Der Engel des Todes kommt mit Baphomets Fluch: Der Sündenfall (Broken Sword: The Serpent’s Curse) der fünfte Teil der Serie. Während es die ersten Teile bereits auf die iOS- und Mac-Plattform geschafft haben, ist Teil III bislang nur für Windows und Konsolen und Teil IV nur für Windows erschienen. Das neue Abenteuer um den Amerikaner George Stobbart und seine französische Freundin Nico Collard wird dagegen gleich für Windows, Android, iOS und Mac entwickelt.

Die Story

Die Geschichte beginnt mit einem Raubüberfall auf eine Kunstgalerie, bei dem ein Mensch getötet und ein Gemälde gestohlen wird. Zufälligerweise anwesend stürzen sich George und Nico gleich in die Aufklärung des Falls. Dabei bereisen sie neben Paris und London weitere Schauplätze und treffen auf alte Bekannte, aber auch neue Charaktere. Die Ermittlungen führen auf die Pfade dunkler Mächte aus Europas Vergangenheit und die beiden Abenteurer wissen nicht, wem sie vertrauen können und wem nicht. So weit, so spannend…

Baphomets Fluch - Der Sündenfall

Baphomets Fluch – Der Sündenfall

Finanzierung via Crowdfunding

Um mehr kreativen Freiraum bei der Entwicklung des Spiels zu haben, will es Revolution Software selbst veröffentlichen. Deshalb hat man sich für eine Finanzierung via Crowdfunding-Plattform Kickstarter entschieden. Das Ziel ist es, 400.000 US-Dollar zu sammeln. Wer das Projekt unterstützen will, kann zwischen einem und 10.000 Dollar spenden. Ab 15 US-Dollar erhält man nach Fertigstellung des Spiels verschiedene Belohnungen, wie kostenloser Download des Spiels, Original-Artworks oder auch Einladungen ins Entwicklerstudio und sogar zur Abschlussparty des Projekts. Leider akzeptiert Kickstarter bislang nur Kreditkartenzahlungen via Amazon Payments, so dass viele Baphomets Fluch-Fans ausgeschlossen bleiben.
Das Spiel soll 2013 in englischer, deutscher, französischer und vielleicht italienischer und spanischer Sprache erscheinen. Mehr Infos gibt es auf der Kickstarter-Projektseite.

Teaser

Baphomets Fluch im App Store

[appext 351338209]

[appext 373384879]

[appext 403100668]

Baphomets Fluch im Mac App Store

[appext 417207301]

[appext 403100668]

Advertisements
Advertisements