[iOS] Jurassic Park Builder: Der Urzeitzoo

Die meisten von euch kennen sicher die Jurassic Park Filme* und einige werden sich auch schon an Telltales Adventure dazu versucht haben.
Das ist ja alles ganz prickelnd, aber könnten wir nicht so einenPark viel besser bauen, viel schöner und vor allem so das nicht dauernd irgendwelche Fleischfresser aus den Gehgen abhauen und die Gegend unsicher machen?
Oh ja, wir können. Und zwar mit dem Jurassic Park Builder. Versorgt mit der offiziellen Lizenz können wir uns in den Aufbau eine Dinoparks stürzen. Das Spiel versorgt uns mit einem hübschen Tutorial, das die Grundlagen erklärt und dann geht es ins volle Leben. Dinos gilt es regelmässig zu füttern, die Infrastruktur auszubauen und den Besuchern mit Imbissen, Softdrinks und Andenken das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und dann gibt es manchmal auch etwas zu erforschen, ihr findet nämlich beim Ausbau des Parks immer wieder mal in Bernstein eingeschlossenen Dino-DNS und mit etwas Glück entpuppt sich das dann als eine Art, die ihr noch nicht in eurer Sammlung habt.
Geboten wird unter anderem:
• 30 verschiedene Dinosaurierarten zum Sammeln und Aufziehen.
• Multiplayerfunktion mit Facebook-Freunden und anderen Jurassic-Park-Fans.
• Eingebaute soziale Features (die Möglichkeit, Freunde zu besuchen, ihnen zu helfen und sie zu beschenken).
• Phantastische audiovisuelle Effekte und 3D-Animationen.
Dazu begegnet man im Spiel auch bekannten Figuren aus den Filmen, wie z.B. Dr. Ian Malcolm oder John Hammond, die euch durch die Vergabe von Missionen helfend unter die Arme greifen werden.

Die Universalapp ist kostenlos im Appstore zu laden, aber natürlich lässt sich das Spiel durch diverse In-App Käufe einfacher gestalten und beschleunigen.

[appext 499250722]

Advertisements
Advertisements