[Mac] XCOM: Enemy Unknown Elite Edition für den Mac im Anflug

Das am skeptischsten Erwartete und dann am meisten gefeierte Remake der letzten Zeit kommt endlich auf den Mac.
XCOM: Enemy Unknown Comes to the Mac with the Elite Edition
So überschrieb Feral die neuste Pressemitteilung. Wenn das mal nicht wirklich gute Neuigkeiten sind. Das Datum steht noch nicht genau fest, geredet wird „von diesem Frühjahr“, was ja zwischen Ende März und Anfang Juni bedeuten kann. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Und so freuen wir uns erstmal.
Für alle die nicht so im Film sind: XCOM: Enemy Unknown ist das Remake von XCOM UFO Defense, ein Spiel das mich 1994 auf dem Amiga ganz verrückt gemacht hat. Und nicht nur mich. In dem Spiel seit ihr der Leiter eine internationalen Organisation die plötzlich auftauchende Aliens bekämpft. Daraus ergab ein spannender Mix aus Wirtschaft, nämlich dem Aufbau der Organisation und Strategie in den Rundenweisen kämpfen mit den ausgewählten Soldaten gegen die fiesen Aliens. Und natürlich konnte man erbeutete Alienartefakte erforschen um seine Chancen zu verbessern oder sie verkaufen um die Kasse aufzufüllen. Und anderes als der erste Trailer suggerieret wurde das Spielprinzip der rundenweisen, taktischen Kämpfe auch im Remake beibehalten.

Wer wissen will wie dieses Spiel wirkt, dem sei der absolut lesenswerte Test der PC Version unserer Kollegen von 4players.de empfohlen.
Dankenswerter Weise dürfen sich Mac Spieler über ein „Elite Edition“ genanntes Komplettpaket freuen das neben allen aktuellen Patches auch gleich noch zwei Erweiterungen an Bord haben wird.
Erste Systemvoraussetzungen sehen noch ziemlich moderat aus: Eine 2.0Ghz Intel CPU, Mac OS X 10.7.5, 4GB RAM und 256MB Grafikkarte sollen genügen. Wobei die älteren ATI X1xxx, ATI HD2xxx, Intel GMA, NVIDIA 7xxx und NVIDIA 8xxx außen vor bleiben. Ich hoffe mal das es dabei bleibt, sonst brauche ich doch noch einen neuen Mac.
Der endgültige Preis steht noch genau so wenig fest wie der genaue Veröffentlichungstermin. Aber ein paar Bilder haben wir noch von euch, ganz druckfrisch von Ferals Presseserver:

[nggallery id=161]

Advertisements
Advertisements