[iOS] Real Racing 3 rast in den App Store (Update)

716 MB zum Glück?
Firemint hatte mit Real Racing 2 einen Standard gesetzt, was Rennspiele auf iOS-Geräten angeht. Ab sofort ist, wie angekündigt, der brandneue 3. Teil der Rennspielserie im App Store erhältlich (Anm. des ChefRed: nach der Fusion von Firemint und Iron Monkeys jetzt von Firemonkeys).
Dabei gibt es neben der deutlich aufpolierten Grafik und einige Spieltechnische Neuerungen wie zeitversetztes Multiplayer vor allem eine Neuerung: Real Racing 3 setzt auf das allseits beliebte Freemium Modell. Das heisst das Spiel ist zunächst umsonst, kann aber über diverse In App Käufe aufpoliert werden. Wir haben dazu eine eigene Meinung, und die ist nicht unbedingt die Beste, aber für die Publisher scheint es sich ja wirklich zu lohnen.
Ob jetzt RR 3 auch ohne diese Käufe spielbar ist oder nicht kann ich noch nicht sagen, aber sobald der Download abgeschlossen ist und die ersten Runden gefahren sind werde ich mich mit einem kleinen Update melden.

Das sieht doch schon mal ganz gut aus. Allerdings hat diese Pracht auch ihren Preis: Unter iPhone 4 bzw iPad 2 läuft nichts.

Update
Und wie spielt es sich jetzt?
Grandios! Jedenfalls am Anfang und auf dem iPhone 5 bzw dem iPad 2. Die Grafik hatte ich ja schon ausgiebig gelobt, wobei sie auf dem iPhone noch besser ist als auf dem iPad. Dafür finde ich auf dem iPad das Fahrgefühl besser und das ist typisch Real Racing: Sauberes umrunden des Kurses ist angesagt wenn man vorne bleiben will. Ganz besonders durch das neue Schadensmodell, denn wenn ihr den Kurs zu oft verlasst oder zu viele Gegner anrempelt dann sind kostspielige Reparaturen an eurem Boliden angesagt. Nach ein paar Rennen muss euer Wagen dann auch mal zur Wartung, was für Wartezeiten sorgt die ihr per In App Kauf verkürzen könnt. Oder ihr schnappt euch einfach ein anderes iOS Gerät. Denn trotz intensiver Nutzung diverser Onlinedienste wird euer Account nicht abgeglichen, so das ihr auf dem iPad weiterspielen könnt während auf dem iPhone die Wartezeit abläuft.
Ob gewollt oder nicht, praktisch ist es allemal. Allerdings gelten deshalb auch eure In App Käufe, so ihr welche tätigt, auch nur auf dem Gerät auf dem sie gemacht wurden. Und das ist weniger praktisch, soll allerdings auch demnächst per Patch behoben werden.

[appext 556164350]

Besitzer älterer Geräte wie dem iPhone 3GS oder dem ersten iPad bleibt immerhin noch der Griff zu Real Racing 2:

[app 386568787]

[app 414566922]

Advertisements
Advertisements