Roccat lässt Kone XTD auch auf dem Mac laufen

Roccat Studios ist einer der Hersteller für professionelles Gameequipment. Anlässlich der Comtex 2013 in Taipeh hat die Firma nun ihren ersten Mac-Treiber vorgestellt. Der offiziell noch in der Beta-Phase befindliche Treiber dient zur optimalen Anpassung der Gaming-Mouse Kone XTD. Das Flagschiff der Firma glänzt nicht nur mit umfangreichen Anpassungs- und Einstellungsmöglichkeiten, sondern auch mit einem mit 8.200 DPI auflösenden Lasersensor, 32bit Prozessor und vierstufigen Gewichtssystem. Sie kostet 89,99 Euro auf der Roccat-Homepage. Der Treiber ist auf Mac OS X 10.7.5. (Lion) getestet und liegt nur in englischer Sprache vor.
Von Raimund Schesswendter

Advertisements
Advertisements