Worms 3 entert den App Store

Wir hatten euch ja schon ausführlich vorgewarnt und jetzt ist es tatsächlich passiert: Die fiesen Würmer sind zurück.
In Worms 3 nimmt Team 17 nach der Verwirrung mit Worms Crazy Golf zurück zu den Wurzeln und lässt uns wieder fröhlich Würmer in den virtuellen Himmel jagen.
Aber natürlich gibt es auch paar Neuerungen: Neben neuen Waffen und der Möglichkeit seine Würmer zu spezialisieren, etwa zu Wissenschaftlern oder Aufklärern, gibt es jetzt auch einen asynchronen Multiplayermodus und falls ihr zuhause spielt könnt ihr das via Airplay mit bis zu vier Spielern auf dem großen TV Bildschirm tun.


Das waren jetzt die guten Nachrichten, die (vielleicht) schlechten kommen jetzt: Es gibt In App Käufe und es gibt ein Sammelkartensystem. Inwieweit das Spielentscheident ist kann ich leider nicht sagen da ich noch nicht zum ausführlichen Probespielen gekommen bin, aber die Kombination Sammelkarte und In App Kauf lässt mich leicht schaudern.

Aber nichts desto trotz: Würmer in Schlacht schicken ist seit den “guten alten Amiga Zeiten” ein Hobby von mir und so werde ich wohl auch früher oder später die 4,49 € zusammenkratzen und mir das Spiel kaufen. Falls ihr gleiches vorhabt: Worms 3 läuft auf allen iOS Geräten mit Version 4.3., allerdings gibt es dann einen kleinen Nebensatz: Worms 3 ist nicht für das iPhone 3GS oder ältere Geräte geeignet. Der Einstieg ist also das iPhone 4 oder ein gleichwertiges Gerät.

[appext 596677177]

Advertisements

One thought on “Worms 3 entert den App Store”

  1. Daniel Wittberger says:

    Habs gerade auf meinem iPad Mini angetestet und muss leider sagen, dass es mich nicht überzeugt. Die Steuerung (das Steuerkreuz) ist viel zu klein und damit lassen sich Aktionen mit dem Ninja-Seil so gut wie gar nicht kontrollieren. Da muss noch nachgebessert werden.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements