Max Payne 3 im Test bei macinplay

Erinnert Ihr Euch an Max Payne? Der Shooter, der 2001 auf den Windows-PC kam und der sofort wegen »Ästhetisierung von Gewaltdarstellung« auf den Index kam? Auf den wir Shooter-Fans damals dennoch alle irgendwie gewartet haben? Und der im Jahr 2002 endlich auf den Mac kam? Der 2008 mit Mark Wahlberg in der Titelrolle verfilmt wurde? Er ist zurück!* Die neueste Version ist schon die dritte der Reihe. Unser Autor Daniel Wittberger hat sich den 25-Gigabyte-Download gezogen und das Spiel eines eingehenden Tests unterworfen. Wer das Spiel kaufen möchte, mag vielleicht vorher einmal darin lesen.

MP3_Online_Carousel_2

Advertisements
Advertisements