Deathfire: Ruins of Nethermore – Fertig zum Endspurt

Wir hatten vor einiger Zeit ja schon über den Start der Kickstarterkampagne für Deathfire: Ruins of Nethermore berichtet.
Jetzt, 10 Tage vor dem Ende, sind gerade mal ein Drittel der angestrebten Summe von 390.000$ zusammengekommen. Zeit also für einen, wie ich hoffe, fulminanten Endspurt um das Projekt doch noch über die Ziellinie zu bringen.
Um diesen Endspurt zu befeuern hat das Team um Guido Henkel nicht nur neue Rewards auf den Markt geworfen und ein neues Video gemacht:

Nein, es wurde auch darüber nachgedacht wie man das Spielerlebnis noch verbessern könnte. So wurde zum Beispiel die Unterstützung des Dice+ (unser erster Eindruck) in das Spiel eingebaut. Und damit würde der moderne Zauberwürfel den Sprung von iOS auf MacOS und Windows schaffen. Und es wurde eine neue Version für Rollenspiele statt des üblichen W6 mit den RPG typischen W20, also einem zwanzigseitigen Würfel, angedacht.
Damit wäre Deathfire: Ruins of Nethermore ganz vorne und könnte die Tür zu weiteren spannenden Spielereien aufstoßen.

Also, gebt euch eine Stoß und helft bei dem Endspurt:
Die Kickstarter Aktion läuft noch bis zum 7.12.

Advertisements
Advertisements