Gamer, die auf Ziegen starren – Goat Simulator jetzt auch für den Mac

Simulatoren sind eine besondere Gattung Computerspiel. Oftmals werden sie auch gar nicht als Spiel bezeichnet – sondern als Simulation eben. Denn es geht ja nicht um die Unterhaltung, sondern um die Darstellung realer Vorgänge. Ich für meinen Teil gebe gerne mal den Personenbeförderer mit Bus Driver*. Aber es gibt für den Mac natürlich auch Simulatoren für Traktoren (Landwirtschafts-Simulator 2013*), Lastwagen (Euro Truck Simulator*), fürs Eisenbahnen (Trainz Simulator 2*) und natürlich auch fürs Fliegen (X-Plane 10*). Auch exotischere Sachen wie die Steuerung von Binnenschiffen (Schiff-Simulator 2012*), Pistenraupen (Ski Region Simulator*), Abrissgerätschaften (Demolition Company*) und Fahrzeugen des Wuppertaler ÖPNV (Schwebebahn Simulator 2012*) sind für den Mac verfügbar. Die Faszination an solchen Simulationen liegt wahrscheinlich darin begründet, dass man es im normalen Leben in der Regel nicht an die Steuerkonsole eines Airbus oder eines Traktors schafft.


Goat Simulator

Goat Simulator



Aber wer wollte nicht immer schon mal als Ziege das Land unsicher machen? Auch diesem Wunsch kann nachgegangen werden. Seit einiger Zeit ist nämlich der Goat Simulator auf dem Markt – bislang nur für Windows-Spieler. Nun haben die Entwickler Versionen für Mac und Linux nachgelegt. Wenn man sich allerdings die Videos und Screenshots zum Spiel anschaut, beschleicht einen die Vermutung, dass diese „Simulation“ nicht ganz so bierernst gemeint ist, wie ihre Vorbilder. Zu haben ist das Spiel über Steam. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Trailer zu Goat Simulator

Rock’n’Roll

Im Gegensatz zum Ziegensimulator steht allerdings ein wieder sehr viel ernsterer Simulator in den Startlöchern: Der Rock Simulator 2014! Leider können wir noch nicht sagen, ob es eine Mac-Version geben wird.

Wir werden mal alle Simulationen für den Mac sichten und in einem Spezial für Euch zusammenstellen. Spielt Ihr gerne Simulationen? Dann hinterlasst uns doch in den Kommentaren Euren persönlichen Simulations-Tipp!

Advertisements
Advertisements