Anna’s Quest: Ein märchenhaftes Abenteuer voll schwarzen Humors

Der Hamburger Spieleentwickler und -publisher Daedalic Entertainment hat ein neues Point-and-Click-Adventure veröffentlicht: Anna’s Quest. In einer Welt, an der die Brüder Grimm ihren Gefallen gefunden hätten, muss die kleine Anna ein Heilmittel für Ihren kranken Opa finden. Auf der Suche wird sie von der Hexe Winfriede gefangen genommen. Nach einem wissenschaftlichen Experiment an ihr verfügt die mutige Anna über telekinetische Fähigkeiten, mit deren Hilfe ihr die Flucht gelingt. Fortan wird sie begleitet von Ted, der mit ihr geflohen ist und ein in einen Teddybären verwandelter Junge ist.

Weiterhin auf der Suche nach einem Heilmittel für den kranken Großvater begegnen die Beiden vielen Märchengestalten und alten Legenden – darunter Drachen, Hexen, verwünschten Prinzessinnen und allerlei anderem Gefleuch. Diese Kreaturen benötigen oftmals selbst Hilfe und so unterstützt Anna sie mit ihren neuen Fähigkeiten. Im
Gegenzug kommt Anna ihrem Ziel durch wertvolle Hinweise der Märchenwesen immer näher.

Daedalic verspricht eine tolle Story und eine Menge schwarzen Humor in einer schönen Fantasy-Welt. Das Spiel ist ab sofort unter anderem bei Steam, im Mac App Store* und im MacGameStore* verfügbar. Weitere Infos zum Spiel findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

Anna's Quest
Anna's Quest
Entwickler: Daedalic Entertainment GmbH
Preis: 21,99 €

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisements