SBK16 – das offizielle Rennspiel für Motorrad-Fans

Im neu erschienenen Spiel SBK16 können Motorrad-Begeisterte die aktuelle Superbike-Saison nachspielen. Der Titel wurde für alle drei großen Mobil-Plattformen entwickelt.

[contentad]

Auto-Rennspiele gibt es wie Sand am mehr – gerade für Smartphones und Tablet-PCs. Für Motorrad-Sportbegeisterte gibt es deutlich weniger Auswahl. Jetzt hat der italienische Publisher Digital Tales ein neues Zweirad-Game veröffentlicht: SBK16 und setzt damit seine Serie von Motorrad-Rennspielen fort.

Das Spiel nutzt die Lizenz der Superbike-Weltmeisterschafts-Serie, in der Motorräder mit Straßenzulassung über Rundkurse jagen. Natürlich darf man alle Strecken der aktuellen Saison freuen – darunter der Lausitzring in Deutschland. Auch alle Rennmaschinen, wie die neue Yamaha YZF R1 sind mit dabei.

Es stehen insgesamt neun verschiedene Varianten für die Touchscreen-Steuerung zur Verfügung. Außerdem kann man sein Motorrad auch über einen Bluetooth-Controller lenken. Da sollte für jeden Spieler das Passende dabei sein.

Neben einer Testfahrt und einem schnellen Spiel darf man sich auch in einem Einzelrennen, im Time-Attack-Modus und der ganzen Meisterschaft unter Beweis stellen.

Das Game steht ab sofort für iOS zum kostenfreien Download zur Verfügung. Versionen für Android und Windows Phone sollen folgen. Eingeblendete Werbevideos, beispielsweise für andere Spiele-Apps, lassen sich per In-App-Kauf deaktivieren.

SBK16 - Official Mobile Game
SBK16 - Official Mobile Game
Entwickler: Digital Tales
Preis: Kostenlos+

Weitere Informationen zu den Spielen von Digital Tales gibt es auf der offiziellen Webseite.

Die Vorgänger von SBK16 sind ebenfalls im App Store erhältlich.

SBK14 Official Mobile Game
SBK14 Official Mobile Game
Entwickler: Digital Tales
Preis: Kostenlos+
SBK15 - Official Mobile Game
SBK15 - Official Mobile Game
Entwickler: Digital Tales
Preis: Kostenlos+

Trailer zu SBK16


Bilder aus SBK16