MacAlly iMouse Pro USB

Da Apples runde Maus – der berüchtigte “Puck” – in meinen Fingern immer Krämpfe hervorrief und diese Sache mit “Mausklick Controltaste” ziemlich mühsam ist, beschloss ich, eine neue Maus zu kaufen. Als ich eines Tages wieder einmal ein wenig Geld zur Verfügung hatte, besorgte ich mir die iMousePro von MacAlly. Allein dass sie besser in der Hand lag als die von Apple, war Grund genug, sie zu kaufen.

Im Vergleich zu anderen Nagern ist der Funktionsumfang der iMousePro nicht gerade groß – sie besitzt nur zwei Tasten – aber dafür verrichtet sie ihren Dienst zuverlässig ohne irgendwelche Zicken.

Die beiden Tasten sowie die Geschwindigkeit sind für jedes einzelne Programm frei konfigurierbar. Auch lässt sich auf Tastendruck ein bestimmtes Objekt (Programm oder Dokument) direkt öffen.

Ein nettes Gimmick ist, dass bei jedem Klick ein Lämpchen unter der Taste aufleuchtet, über dessen Sinn oder Unsinn sich allerdings streiten lässt. Jedenfalls bringt die Maus es so fertig, ein paar Blicke dem Bildschirm abzugewinnen.

Fazit:

Wer nach einem Ersatz für die Rundmaus von Apple sucht oder Fan von kleinen Spielereien ist, ist mit der iMousePro bestens bedient. Wer jedoch eine neue Maus kaufen will, um mehr Funktionen zu erhalten, sollte sich nach einem anderen Gerät umsehen.

Michael Wittwer

Verfügbarkeit

Das Produkt ist mittlerweile vergriffen.

Bilder (klicken für mehr)

Habt Ihr eigene Bilder dazu? Schickt sie uns!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisements