Labyrinth 2 HD (iPad)

Murmeln im Labyrinth

Labyrinth 2 HD wird besonders älteren Spielern ein verklärtes Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn was hier in digitaler Form auf dem iPod, iPhone oder iPad erstrahlt, hatten viele in Kindertagen als Holzspielbrett zuhause. Ziel ist es, eine Kugel durch Neigung und Bewegung in ein Loch zu balancieren. Dabei warten nicht nur Fallen und Löcher, sondern auch Ventilatoren, Magnete und weitere Gemeinheiten. Nur wer die Kugel mit ruhiger und sicherer Hand durch die Level balanciert, erreicht den Ausgang. Die Steuerung geht präzise von statten und erlaubt auch auf den kleinen Bildschirmen ein erstaunlich präzises Manövrieren.
Die schöne Grafik und die unaufdringlichen Soundeffekte unterstützen das Spielprinzip perfekt. Wer lieber in der Gemeinschaft spielt, kann per WIFI oder Bluetooth Kontakt finden und seine Spielerfolge in allen gängigen sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter veröffentlichen. Ebenso erlaubt Labyrinth 2 die Einbindung der eigenen Musik. Doch damit nicht genug. Kreative Geister toben sich an dem komfortablen Leveleditor auf der Webseite des Entwicklers aus, und stellen ihre Level der Allgemeinheit zur Verfügung. Und da wir gerade von gemeinschaftlicher Spielerfahrung reden, mittlerweile unterstützt Labyrinth 2 HD auch das Game Center.

Fazit

Eine wirklich schöne Umsetzung des Klassikers mit sinnvollen und spannenden Erweiterungen.

Screenshots (klicken für mehr)

Habt Ihr eigene Screenshots vom Spiel? Schickt sie uns!

AppStore

[app 307758975]

Eine iPhone-Version ist als Labyrinth 2 erhältlich.
[app 307758884]

Advertisements

0 thoughts on “Labyrinth 2 HD (iPad)”

  1. Pingback: [Advent Tag 14] Weihnachtsbäume und mobiler Irrgarten | macinplay
  2. Trackback: [Advent Tag 14] Weihnachtsbäume und mobiler Irrgarten | macinplay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisements