Faktensammlung zum MacBook Pro 15"

Alle Vorteile (und ein bisschen mehr) und Nachteile des 17-Zoll-MacBook Pros sind nun auch im neuen 15″ MacBook Pro drin. Unibody-Design, längere Batterielaufzeit mit 1000 x Ladung zum Preis des festen Einbaus.

Das neue MacBook Pro bietet einen 60 % größeren Farbraum, was vor allem für die Betrachtung von Fotos und Videos, aber auch für Spiele interessant ist. Auch spannend ist, dass eine SD-Card-Schnittstelle eingebaut ist.

Das Standardmodell kostet 1699 Dollar. Getaktet wird das Book mit bis zu 3.06 GHz (Dual Core) und bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Eine 500 GB Plattenspeicher oder eine 256 Gigabyte-SSD-Platte gehen hinein.

Der Store ist noch down, aber hier geht es zu den MacBook Pros, wenn der Store wieder online ist:
MacBook Pro im Apple Store

Advertisements

0 thoughts on “Faktensammlung zum MacBook Pro 15"”

  1. Holger Saß says:

    Aber leider immer noch kein Antiglare bei den 15″ – dann muss ich wohl weiter sparen, bis ein 17″ zusammen habe .-)

Kommentare sind geschlossen

Advertisements