Navigon im App Store

Navigon D-A-CH

Navigon D-A-CH

Navigationsgeräte-Marktführer TomTom hat kürzlich auf der WWDC eine Navigationslösung für das iPhone präsentiert. Das Doofe ist nur: Sie ist noch nicht verfügbar. Konkurrent Navigon springt dagegen aus der Deckung und bringt heute, nur vier Tage nach dem “großen” MobileNavigator Europe, eine “kleine” Version seiner Software für Deutschland, Österreich und die Schweiz (D/A/CH).

Die D/A/CH-Version kostet 25 Euro weniger als die Europa-Version und wiegt auch 1 GB weniger. Nach der Einführungsphase, die bis zum 30. Juni läuft, kostet die Europa-Version 99 Euro (momentan: 75 Euro), die D/A/CH-Version 70 Euro (momentan: 50 Euro).

Und nun überlegt mal bitte, wer der zweite Mann auf dem Mond war. Navigon zumindest ist der erste echte Navigator auf dem iPhone.

Advertisements
Advertisements