[iOS] Gameloft nutzt „Unreal Engine 3“

Mobile-Publisher Gameloft hat eine Lizenz der Unreal Engine 3 Entwickler Epic Games (Unreal Tournament-Reihe) eingekauft. Zum Einsatz kommen wird die Engine in der Entwicklung von vier kommenden Multiplattform-Spielen. Zwei davon sollen noch 2011 auf den Markt kommen.

„Die Unreal Engine 3 erlaubt es uns, das visuelle Erlebnis in unseren Spielen dank bemerkenswerter Lichteffekte und atemberaubender Umgebungen weiter zu stärken. Wir sind überzeugt davon, dass die Spieler unsere neuen, von der Unreal Engine 3 angetriebenen Spiele lieben werden“, sagte Gamelofts Vice President of Production Julien Fournials dem Branchendienst GamesMarkt.de.

Gameloft nannte bisher weder Titel noch Genres, doch sollen die Spiele auf einer Vielzahl von Plattformen erscheinen, darunter das iPhone- und iPad-Betriebssystem iOS, das Google-OS Android, dem PlayStation-Network sowie Set-Top-Boxen.

Advertisements
Advertisements