[Mac] Fortix 2: Der stolze Ritter kehrt zurück

Im Rahmen unseres letztjährigen Advendskalenders haben wir euch unter anderem das Casualgame Fortix vorgestellt. Dabei galt es sich sein Land zurück zu erobern und dabei fiesen Drachen auszuweichen.
Jetzt ist die Fortsetzung “Fortix 2” erschienen. Und auch wenn die Namensgebung etwas fantasielos wirkt, spielt das Spiel erneut im Fantasy Szenario. Wieder muss der kleine Ritter Fortix losziehen und ein Land vom bösen Zauberer Xitrof befreien. (Wer denkt sich eigentlich immer diese Namen aus?) Und der hat auch wieder seine Drachen dabei. Also das gleiche Spiel, so etwas nennt man wohl “Risikominimierung”, der Volksmund spricht von “Schuster bleib bei deinen Leisten”.
Grafisch wurde das ganze etwas aufgepeppt, der Look ist jetzt etwas Comicmässiger. Auch die Clippingfehler aus dem ersten Teil scheinen verschwunden zu sein und der Ritter ist jetzt als solcher zu erkennen.
Wer den ersten Teil bereits gespielt hat der wird nicht viel neues finden, aber immerhin gibt es neue Level. Und wer den ersten nicht kennt, der sollte es sich überlegen jetzt einzusteigen und sich auf jeden Fall einmal die Demo anschauen. Ich jedenfalls mag das Spielprinzip, ein oder zwei oder auch drei kurze Level zwischendurch sind immer drin.

Hier gehts zum Spiel im Mac Appstore:
[appext 447830708]

Hier gibts die Demo
[app 450817740]

Und der erste Teil ist immer noch bei Steam erhältlich

Advertisements
Advertisements