[Mac / Win / iPad 2] Der Jurassic Park öffnet seine Pforten

Hereinspaziert: Telltales Jurassic Park ist eröffnet.

Nach einigen Verzögerungen ist das neueste Adventure da. Und diesmal gibt es, zumindest für Windows und Mac, alle 4 Episoden auf einmal. Das Game ist in die Handlung der Filme eingebettet:

Jurassic Park: The Game beginnt wo die Barbasol-Dose verloren wurde: Die Dinosaurierembryonen die Dennis Nedry in der präparierten Barbasol-Dose aus dem Park schmuggeln wollte sind weiterhin verschollen. Ein geheimnisvolles Konkurrenzunternehmen beauftragt Nima, eine professionelle Schmugglerin die mit der Insel-Umgebung des Parks sehr vertraut ist, diese Embryonen wiederzuerlangen.

Als InGen erfährt, dass Teile ihrs Personals nach dem Einsturz des Parks auf der Insel festsitzen, heuern Sie eine Gruppe Söldner an um eine Rettungsaktion zu starten. Die Gruppe kommt inmitten wild umher rennender Dinosaurier an und beginnt Überlebende zusammenzutreiben, die sich dazu verpflichtet haben die von ihnen erschaffenen Dinosaurier zu beschützen. Als diese Gruppe größer wird, wird es schnell klar dass die Personen konkurrierende Vorstellungen haben – womit der Konflikt zwischen den Menschen so gefährlich wird wie die Gefahr der wilden Dinosaurier auf der Insel. Die Gruppe muss schließlich Begegnungen mit dem T-Rex, Velociraptoren und anderen Dinosauriern vor spektakulärer Kulisse überleben während sie versuchen einen Ausweg zu finden. Nebenbei taucht eine neue geheimnisvolle nachtaktive Dinosaurier-Art auf die der Gruppe hinterherschleicht während sich diese in der Hoffnung zu entkommen ihren Weg durch die Insel schlagen.

Und sieht für Telltale-Verhältnisse verdammt gut aus:

Die Windows und Mac Version gibt es entweder direkt bei Telltale oder aber über Steam, wobei die Standartversion bei Telltale 29,99 $ kostet, zusätzlich gibt es auch noch ein Deluxeversion für 49,99 $. Steam ist mit 29,99 € etwas teurer.
Die Epidode 1 für das iPad 2 gibt es im Appstore:

[appext 474011277]

Advertisements
Advertisements