[iPad] Rockmate rockt die Bude

Die Macher des iOS-Spiels »Albert« haben sich schon durch Apps hervorgetan, die weniger im Spielebereich, sondern eher im ernsthaften Genre zu Hause sind. Unter anderem zählt das beliebte »iMotion HD« dazu. Neuerdings bringen sie Musik-Apps für das iPad heraus – und die neueste davon, Rockmate, rockt die Hütte.

Rockmate macht aus dem iPad ein komplettes, einfach zu bedienendes Musikstudio. Der Musiker kann komponieren, spielen und aufnehmen. Bis zu vier Leute können gleichzeitig auf nur einem einzigen iPad Musik machen. Dafür stehen Gitarren, Schlagzeug und Keyboard zur Verfügung. Fingerlabs liefert auch gleich noch Audio-Samples mit, die verwendet werden können. Verschiedene Hilfsmittel stehen für die Produktion eigener Songs zur Verfügung. Die aufgenommenen Songs lassen sich per Mail versenden und in iTunes abspielen.

Bis zum 21. Dezember wird Rockmate für nur 0,79 Euro verkauft. Danach steigt der Preis auf voraussichtlich 2,39 Euro.

[appext 417415477]

Advertisements
Advertisements