[Mac] Virtual Programming sucht Beta-Tester

Mac-Entwickler Virtual Programming, bekannt durch Titel wie Supreme Commander 2 oder das jüngst erschienene X3: Albion Prelude scheinen einige weitere Spiele in der Mache zu haben, denn sie suchen nach neuen Beta-Testern.

Wie in einem Blog-Post genauer erläutert, sucht Virtual Programming interessierte Mac-Spieler, die sich dazu bereit erklären, einen ihrer kommenden Titel auf Herz und Nieren zu testen. Als Lohn winken neben dem getesteten Titel auch die Chance, Credits im hauseigenen Onlineshop Deliver2Mac zu verdienen und somit noch mehr Spiele zu bekommen.

Angesprochen fühlen sollen sich spielebegeisterte Mac-User, die genügend Zeit mitbringen können. Interessenten sollen eine Mail an betatest@vpltd.com schicken, die folgendes beinhaltet:

-Die bevorzugten Spielegenres

-Die Spezifikationen des eigenen Macs, inklusive dem spezifischen Modell, Prozessor, Arbeitsspeichergroße, Grafikkarte und OS X-Version, wobei mindestens Mac OS X 10.6.8 vorausgesetzt wird.

-Informationen über Erfahrungen mit webbasierten Bug-Report-Systemen. Wer seine E-Mail schon mal per Web-Oberfläche abgerufen hat, hat schon die grundlegenden Kenntnisse für webbasierte Systeme, wer sogar schon mal mit Bug-Report-Systemen oder CMS-Backends gearbeitet hat, bekommt Bonuspunkte.

-Informationen über die verfügbare Zeit. Minimum sind fünf Stunden pro Spiel, die man zur Verfügung haben sollte, wer länger testen kann, bekommt mehr Credits für den Deliver2Mac-Store.

-Zu guter Letzt als Ergänzung von uns: Gute Englischkenntnisse, denn auch wenn die Jungs es nicht explizit erwähnt haben, so spricht das Entwicklerteam eben Englisch und kann natürlich dementsprechend auch nur mit englischen Bug-Reports richtig was anfangen.

Die Ausgewählten werden dann per E-Mail benachrichtigt, wer Interesse hat, soll sich wie bereits erwähnt bei betatest@vpltd.com melden, weitere Informationen finden sich außerdem in einem Blogpost auf der Virtual Programming-Seite.

Advertisements
Advertisements