[Mac] Sonic bereitet sich auf den Sturm auf die Mac-Plattform vor

Feral Interactive hatte bereits vor einiger Zeit drei Spiele von SEGA für den Mac angekündigt:

Wir berichteten bereits mehrfach über die angekündigten SEGA-Titel (hier und hier).
Heute wollen wir Euch ein paar erste Screenshots, Artworks und Videos zu den drei Titeln vorstellen, um die Vorfreude zu erhöhen.
SEGA

Empire: Total War – Gold Edition

Empire: Total War – Gold Edition ist ein Strategiespiel mit Echtzeit- und rundenbasierten Elementen. Es ist der fünfte Teil der Reihe Total War von SEGA und Creative Assembly. Im Spiel kämpft man um die Vormachtstellung seiner Nation im 18.Jahrhundert. Die Gold Edition enthält viele Erweiterungen und Zusatz-Inhalte. So darf man sich auf den Feldern der Diplomatie, des Handels und des Krieges austoben – in Europa, Amerika und Indien.
Das Spiel wurde von Creative Assembly entwickelt und von SEGA veröffentlicht. Die Mac-Umsetzung kommt demnächst von Feral Interactive.Empire: Total War
Mehr Infos zu Empire: Total War – Gold Edition gibt es auf der Webseite von Feral Interactive.

Empire:Total War – Gold Edition – Systemvoraussetzungen

Es handelt sich um ungefähre Angaben. Diese können sich bis zur Veröffentlichung noch ändern.
Mindestanforderungen
Mac OS X 10.7.3, 2 GHz Intel-Prozessor, 4GB RAM, 15GB Festplattenspeicher, 256MB Grafikkarte, DVD-Laufwerk, Maus
Empfohlene Ausstattung
Mac OS X 10.7.4, 2.4 GHz Intel-Prozessor, 4GB RAM, 15GB Festplattenspeicher, 512MB Grafikkarte, Mehrfachtasten-Maus

Die folgenden Grafikkarten werden NICHT unterstützt: ATI X1xxx, ATI HD2xxx, NVIDIA 9400, Nvidia 7xxx und die Intel GMA-Serie.
creativeasemblylogo

Empire: Total War – Gold Edition – Screenshots

[nggallery id=88]

Empire: Total War – Gold Edition – Artwork

[nggallery id=89]

Empire: Total War – Gold Edition – Trailer

Sonic & SEGA All-Stars Racing

Sonic & SEGA All-Stars Racing ist ein actiongeladenes Rennspektakel, bei dem Charaktere aus verschiedenen SEGA-Konsolenspielen gegeneinander antreten. So trifft man natürlich auf Sonic und seinen Kumpel Tails oder auch auf Amigo aus Samba de Amigo und Ryo aus Shenmue. Die Strecken werden sich an verschiedene SEGA-Spiele anlehnen.
Das Spiel erinnert sofort an Klassiker wie Mario Kart. Die Versionen für die Konsolen und für iOS sind echte Party-Spielehits. Das gleiche hoffen wir natürlich auch für die Mac-Version. Das Spiel wird Gamecenter unter Mountain Lion unterstützen. So kann man entweder per Splitscreen oder online gegen seine Freunde um den ersten Platz kämpfen.
Sonic & SEGA All-Stars Racing wurde von Sumo Digital entwickelt und von SEGA veröffentlicht. Die Mac-Version wird zur Zeit von Feral Interactive erstellt.Sonic & SEGA All-Stars Racing
Die genauen Systemvoraussetzungen stehen noch nicht fest. Sie werden kurz vor der Veröffentlichung in diesem Sommer bekanntgegeben.

Mehr Infos gibt es demnächst auf der Webseite von Feral Interactive.

Sonic & SEGA All-Stars Racing: iOS-Version im App Store

[appext 429208823]

Sonic & SEGA All-Stars Racing -Screenshots

[nggallery id=86]

Sonic & SEGA All-Stars Racing – Artworks

[nggallery id=87]

Sonic & SEGA All-Stars Racing – Trailer


sumo-logo_0

SEGA Superstars Tennis

SEGA Superstars Tennis ist ein actionreiches Sportspiel, das sich nicht ganz an das offizielle Tennis-Regelwerk hält. Wie bei Sonic & SEGA All-Stars Racing treten auch beim Tennis verschiedene SEGA-Helden gegeneinander an, um den besten Spieler zu ermitteln.
Das Spiel wird auf dem Mac ebenfalls Gamecenter unterstützen, so dass Turniere via Splitscreen bzw. Internet möglich sein werden.SEGA Superstars Tennis
Das Spiel wurde von Sumo Digital entwickelt und von SEGA veröffentlicht. Die Mac-Version kommt diesen Sommer wie die anderen SEGA-Spiele natürlich von Feral Interactive. Die Systemvoraussetzungen werden sobald wie möglich bekannt gegeben.

Mehr Infos gibt es demnächst auf der Webseite von Feral Interactive.

SEGA Superstars Tennis – Screenshots

[nggallery id=85]

SEGA Superstars Tennis – Trailer

sumo-logo_0

Advertisements
Advertisements