[Mac] Total War Battles: Shogun jetzt auch für Macs erhältlich

Die Total War Reihe hat unter Strategen einen guten Ruf. Erst vor kurzem hat Publisher SEGA mit Total War Battles: Shogun eine leicht abgespeckte Version des Strategie Schwergewichts auf unser geliebtes iOS gebracht, aber das wisst ihr ja schon längs.
Und eben diese spezielle iOS Version hat es jetzt zurück auf den heimischen Computer geschafft, verrückte Welt. Aber gut für uns können wir doch schon mal für das wohl bald erscheinende Empire: Total War üben. Oder auch wahlweise ins Genre reinschnuppern. Denn zum einen ist die Spieltiefe nicht ganz so hoch wie bei den großen Brüdern und auch die Kampange ist etwas kürzer.
SEGA spricht von

STRATEGIE FÜR JEDERMANN
Fans von Total War™ werden die packende Mischung aus Action und Strategie lieben, während Gelegenheitsspieler die einfachen Einführungsgefechte, einstellbaren Schwierigkeitsgrade und das Hilfesystem wertschätzen werden, das sie in nur kurzer Zeit zu wahren Taktikmeistern machen wird.

Neben der Kampagne gibt es noch den sogenannten “Plänkelmodus” der kurze, schnelle Zweikämpfe in verschiedene Schwierigkeitsstufen oder gegen menschliche Kontrahenten. Im Vergleich zur iOS Version wurde die Grafik aufgepeppt und es gibt Steam-Errungenschaften.
Alles was ihr braucht ist ein Intel Mac mit Core 2 Duo Prozessor, OSX 10.5.8. oder besser und 128 MB Grafikspeicher. Ausserdem einen Steam Account und 5,99 €. Mehr kostet der Spaß nämlich nicht.

Hier gehts zum Steamshop

Und hier der Link zur iOS Version:

[appext 499885330]

Advertisements

2 thoughts on “[Mac] Total War Battles: Shogun jetzt auch für Macs erhältlich”

  1. Strategiezocker says:

    Spielttiefe nicht ganzn so hoch? -Gelächter- Nicht vorhanden, wäre der bessere Ausdruck. Der “Battles”-Zusatz im Spieletitel bedeutet in etwa: Ein komplett anderes Spiel. Warum sich das Spiel überhaupt “Total War .. Shogun” nennen darf ist mir absolut unverständlich. Soll aber trotzdem Spaß machen, auch wenn ich mir den Titel nie ins Stretegie-Portfolio legen würde, weils einfach nix is..

    1. Holger Saß says:

      Nun ja, das das Spiel sich eher an Einsteiger richtet dürfte durch den Text eigentlich klar sein. Und das “Original” hat es ja leider auch nach 12 Jahren immer noch nicht auf den Mac geschafft…

Kommentare sind geschlossen

Advertisements